Intervall Training hilft beim Fettabbau!!!

Ich sehe jeden Tag im Studio Kunden die erst 2 Stunden Krafttraining machen und danach noch eine Stunde zyklisches Cardiotraining machen um mehr Fett zu Verbrennen. Dies ist ein völlig falscher Ansatz und führt zu mehr Körperfett und weniger Muskelmasse!Dies haben jetzt Forscher von der University of New South Wales Entdeckt. Im Journal of Obesity schreiben sie, dass dicke Menschen eigentlich für kürzere Zeitspannen Trainieren sollten als es von vielen Trainern Vorgegeben wird. Sie sollten kurz und intensiv Trainieren um einen maximalen Fettabbau zu Erreichen!Trainer und Personal Trainer die Menschen Helfen ihren Körperfettanteil durch Bewegung zu Reduzieren benutzen oft 3 mal pro Woche 30-40 Minuten Joggen oder Walken um die Ziele Ihrer Kunden zu Erreichen. Die Theorie dieser Trainier ist das zyklisches Training mit moderater Belastung mehr Fett verbrennt als kurzes Intensives Training mit hoher Belastung. In der Theorie ist das Konzept logisch, zeigt aber leider in der Praxis keine Resultate. Der Körper verbraucht zwar bei Intervallen während der Belastung weniger Kalorien, benötigt aber eine extre Energiemenge um sich von den intensiven Anstrengungen zu Erholen.

Die Australier Überprüften diesen Ansatz in einem Experiment mit 46 übergewichtigen Männern. Alle waren in den Zwanzigern, mit einem durchschnittlichen BMI von 28-29 – gefährlich nah an 30. Wenn Ihr einen BMI von 30, haben und nicht Gewichtheben oder Bodybuilding machen, seit Ihr wahrscheinlich übergewichtig. Ab einem BMI von 30 ist das Übergewicht ist so groß, dass es eine Gefahr für Ihre Gesundheit darstellt. Die Hälfte der Probanden ging 3 mal pro Woche ins Studio und fuhren für 20 Minuten Rad. Sie machten ein 5-minütiges Aufwärmen und danach Sprints von 8 Sekunden Dauer ,abwechselnd mit Erholungsphasen von 12 Sekunden. Die Männer Trainierten bei 80-90 Prozent ihrer maximalen Herzfrequenz. Das Training endete mit einer 5 Minütigen Abkühlphase. Nach 12 Wochen hatten die Probanden 2kg Körperfett verloren und auch ein bisschen Muskelmasse Aufgebaut!

„Da dieses Intervallprogramm nur einen minimalen Zeitaufwand erfordert, hat es positive Auswirkungen auf die Einhaltung der Trainingseinheiten durch die Probanden. Sie brechen Ihr Training weniger häufig ab als bei langen Ausdauereinheiten.

Intervalle sind somit der perfekte Weg die Ausdauer zu Verbessern, die Muskelmasse zu erhöhen, Körperfett zu Verbrennen und viel Zeit zu Sparen!!!

J Obes. 2012;2012:480467.

There are no comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: